Spielewelt Wasserkraft

Wasserkraft – Die Colorado Connection

Auf dem neue Plan befinden sich wichtige Produktionsstätten, die ihr durch Brücken zugänglich macht.

Diese Erweiterung enthält einen neuen Spielplan. Er zeigt die Gegend um Colorado mit neuen Brückenfeldern und Produktionsstätten. Die Flüsse fließen durch tiefe Canyons und erschweren deswegen den Weg von Ost nach West. Errichtet ihr Brücken auf euren Staumauern, schafft ihr einfachere Wege zu den Produktionsstätten. Doch auf Staumauern mit Brücken könnt ihr keine Erhöhungen mehr bauen. Überlegt euch also gut, wann ihr Brücken errichtet!

Produktionsstätten sind neue Aktionsfelder (4 in den Bergen, 3 in den Hügeln, 3 im Vorland), auf die ihr Arbeiter stellen könnt, um sie zu aktivieren. Das kostet unter­schiedlich viele Hydros, abhängig davon ob ihr auf dem Weg dorthin Brücken zur Verfügung habt oder durch die tiefen Täler der Canyons müsst.

Diese Erweiterung könnt ihr in Partien mit 2 bis 4 Spielern verwenden und mit der Erweiterung Das Leeghwater-Projekt kombinieren.

Nur zusammen mit Wasserkraft spielbar.

ab 14
1 – 4
90 – 150 min
Autoren: Tommaso Battista,
Simone Luciani
Grafik: Alex Galbero,
Arianna Santini
UVP: 14,90 €

Erhältlich ab sofort


Neuigkeiten

Neuerscheinungen

Gloomhaven Buttons & Bugs

Gloohaven in einer Hand – gibt's nicht? Doch!

Caper Europe gewinnt Duali 2024

Die Trophäe für das beste 2-Personen-Spiel geht an unsere Gaunerei für Zwei
Neuerscheinungen

Tapestry Revised Zivilisationen

Neueste Tapestry-Erweiterung