La Famiglia

La Famiglia ist ein Konfiktspiel vor dem Hintergrund einer Mafia-Fehde auf Sizilien.

In den 1980er-Jahren tobte ein erbarmungsloser Kampf auf Sizilien, der als der Zweite Große Mafiakrieg in die Geschichte einging. Mafia-Familien kämpften mit- und gegeneinander um die Vorherrschaft im Süden Italiens.

Ihr könnt La Famiglia nur mit vier Personen spielen, wobei immer zwei Personen ein Team bilden, das gegen das andere Team antritt. Dabei stehen euch sechs Mafia-Familien zur Auswahl, jede besitzt unterschiedliche Stärken und Schwächen. Ihr kämpft um einzelne Gebiete und Regionen und versucht in vier (oder weniger) Runden die größte Kontrolle über die Inzel zu übernehmen.

Das Spiel ist mit doppellagigen Planungstableaus, reichhaltigem Holzmaterial und zahlreichen Sortierungsschachteln ausgestattet, so dass das Material bei geschlossener Schachtel gut geordnet bleibt.

Aufgrund der konfliktreichen Auseinandersetzungen empfehlen wir das Spiel ab einem Alter von 16 Jahren und haben dafür das neue Red Label geschaffen.

ab 16
4
90 – 180min
Autor: Maximilian Thiel
Grafik: Weberson Santiago
UVP: 89,90 €

Video-Besprechungen

Alle Regeln einfach erklärt (inkl. Aufbau) | La Famiglia Regelvideo

La Famiglia - Ein Podcast-Ersteindruck mit Flo

La Famiglia– Brettspiel – Ersteindruck und Regelerklärung


Text-Besprechungen


Neuigkeiten

Caper Europe gewinnt Duali 2024

Die Trophäe für das beste 2-Personen-Spiel geht an unsere Gaunerei für Zwei
Neuerscheinungen

Tapestry Revised Zivilisationen

Neueste Tapestry-Erweiterung
Update

Expeditions Ironclad Edition im Webshop

Das neue Spiel aus dem Scythe-Universum mit Metal Mechs ist ab jetzt im Feuerland-Shop erhältlich.