Logo Feuerland Spiele

Gaia Project

Gaia Project, Feuerland Spiele

Boardgamegeek (Englischsprachige Community mit Beiträgen, Links und Videos)

"...Das Forschungstableau ist detailreicher, die neue "Gaia-Phase" ist vorauszuplanen und auch das Management der Machtsteine in den Machtschalen ist anspruchsvoller geworden.
"Gaia Project" ist ein wahres Expertenspiel, das mit frischen Elementen sowie einer konstanten Weiterentwicklung von "Terra Mystica" überzeugt... "

auf Brettspiegel

"...Kommen wir zur Frage, auf die ihr schon die ganze Zeit gewartet habt: Braucht man Terra Mystica UND Gaia Project? Ein eindeutiges Jein!
Für diejenigen unter euch, die tief einsteigen wollen (oder es bereits sind), haben Helge Ostertag und Jens Drögemöller zwei Spiele geschaffen, die mit ähnlichem Konzept und Spielverlauf genügend verschieden sind, um als eigenständig zu gelten. Für die eher gelegentlichen Nutzer mag sicher eines davon genügen.
Bei Gaia Project gut gelöst sind die Varianten für einen oder zwei Spieler..."

Andreas Faul auf H@LL9000

" ...Wie schon bei Terra Mystica offenbart sich erst während der ersten Partie(n) mit einem Volk das gesamte Potential, was dann bei den nächsten Partien mit diesem Volk ausprobiert werden möchte. Die vielen variablen Elemente, von denen nie alle ins Spiel gelangen oder an anderen Positionen zu finden sind, sorgen für enormen Wiederspielreiz, da die Partien immer anders verlaufen..."
Sonja Domke auf Brettspielpoesie

"... Gaia Project ist ein würdiger Nachfolger von Terra Mystica geworden. Die Befürchtung das gleiche Spiel als neuen Aufguss in einem Science-Fiction-Szenario zu erhalten, kann in jedem Fall entkräftet werden. Die großen Stärken des Vorgängers bleiben erhalten, werden jedoch um ein paar Extras ergänzt, die sich gut in das Weltraum-Setting einfügen. Vorbildlich ist weiterhin das Ineinandergreifen der Spielmechaniken. Hier läuft alles geschmeidig, wie in einem gut geölten Zahnrad. Ein großer Trumpf von Gaia Project ist natürlich auch seine Vielseitigkeit. Neben den vierzehn Völkern um dem wandelbaren Spielfeld gibt es etliche Faktoren, die immer wieder verändert werden können. Trotz der vielen Möglichkeiten, die das Spiel bietet, ist Gaia Project ziemlich zugänglich..."
Sebastian Hamers auf ingame

Videos

Let's play Video von Brettspielblog.net
Gaia Project: Ein Terra Mystica Spiel – Review #304
von Hunter & Cron

Video-Rezension: Gaia Project von Spiel doch mal