Logo Feuerland Spiele

Das tiefe Land

Das tiefe Land Schachtel, Feuerland Spiele

"... Man darf bei DAS TIEFE LAND nicht den Fehler machen, es aufgrund des äußeren Erscheinungsbild zu schnell in die Ecke der multisolitären Entwicklungsspiele zu stellen. Ja, es werden Gebäude gebaut und Tiere vermehren sich – und das auch am besten noch durch unterstützende Kombinationen. Das alles kennt man und liebt es – oder auch nicht. Darüber hinaus bietet aber DAS TIEFE LAND noch mehr! ..."
Tobias auf www.fjelfras.de

"... Das Workerplacement funktioniert gut und typisch für ein Rosenberg-zertifiziertes Spiel (*G*), will man meist mehr erledigen, als möglich ist und so gilt es auch hier abzuwägen, ob man mit Schafen handeln oder lieber Ausbauten vornehmen will, den Deichbau vorantreibt oder Weiden abgrenzt, um anschliessend Einkommen zu erhalten und die Schafvermehrung freudig zu begutachten... "
Das tiefe Land auf http://www.heimspiele.info

"... Was soll ich sagen? Ich bin wirklich beeindruckt und positiv überrascht, denn zunächst dachte ich, dass es nicht wirklich spannend sein kann sich um Schafe und Deiche zu kümmern, doch je weiter das Spiel voranschreitet um so mehr will man gar nicht mehr aufhören. Es gibt so viele Dinge zu berücksichtigen und zu entdecken, so viele potentielle Strategien auszuprobieren. Diese immer wieder kehrenden "Gemeinsam sind wir stark, aber ich bin mir doch selbst der nächste"-Momente sind die Stärke dieses Worker-Placement-Spiels... "
Roy auf www.boardgamemonkeys.com

Impressum | Datenschutz