Verbesserung - Wertungskriterien

Für eure Ideen und Wünsche rund um TM

Moderator: dirk

Verbesserung - Wertungskriterien

Beitragvon lobolito » Mo 25. Aug 2014, 07:17

Hallo,

wir spielen TM jetzt wirklich schon eine ganze Weile und werden uns auch - vielleicht direkt auf der Messe - die Erweiterung kaufen.

Obwohl wir es immer wieder spielen, stört uns die Schlusswertung. Egal in welcher Konstellation gespielt wird, in der Regel verlieren die Spiele, die sich darauf konzentrieren die Schlusswertungen zu gewinnen, und dadurch während des Spiel weniger Punkte sammeln.
Uns stört hier die Relation. Senke ich die Kosten für das Terraformen erhalte ich soviele Punkte wie zwischen dem ersten und dem zweiten Platz bei der Gebietswertung liegen. Warum sollte ich dann versuchen hier meine Mitspieler zu übertrumpfen?
Bei den Kultpunkten ist es ähnlich. Dadurch leidet leider die Interaktion und das ist schade.
Bei uns hat das schon dazu geführt, dass die Schlusswertung beinahe komplett ignoriert wird.
Hier sind einfach zu wenig Punkte zu holen. Zudem ist es recht leicht absehbar. Schon in Runde 4 oder 5 steht fest - besonders beim Spiel zu zweit oder dritt - wer in welchem Bereich Punkte einsammeln wird.

Schön wäre, wenn es ein wenig mehr Abwechslung gäbe, die Endwertung mehr den Charakter einer wirklichen Wertung erhielte und es nicht mehr so vorhersehbar ist.

Vielleicht geht es ja aber auch nur unserer Spielegruppe so.
lobolito
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:04

Re: Verbesserung - Wertungskriterien

Beitragvon arwaker » Di 27. Jan 2015, 12:04

Seltsam, ich hatte eher den gegenteiligen Eindruck. Die Endwertung bringt sehr viele Puntke, und kann das Spiel nochmal komplett drehen. Das was man vorher an Punkten sammelt ist garnicht so entscheidend, denn da liegen alle Spieler immer sehr eng bei einander (so in einem 10 Punkte Abstand maximal).
arwaker
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 24. Jan 2015, 02:24


Zurück zu Anregungen und Wünsche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron