Völkerbonus - Kultisten

Beiträge zu völkerspezifischen Regeln

Völkerbonus - Kultisten

Beitragvon TerraFan » Di 13. Nov 2012, 05:36

Kurze Frage:

Der Kultist erhält immer einen Aufstieg einer Kultstufe, wenn durch sein bauen ein anderer Mitspieler Macht bekommen kann (und auch nimmt).

Bauen <- bedeutet Neubau nach terraforming ODER upgrade eines bestehenden Gebäudes, richtig?
Gespielte Völker: Alle.

Lieblingsspiele: Terra Mystica, Kohle, The New Era, Hansa Teutonica, Magister Navis und Helios.
Benutzeravatar
TerraFan
 
Beiträge: 232
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 10:44

Re: Völkerbonus - Kultisten

Beitragvon Jordan Kane » Di 13. Nov 2012, 06:51

Offizieller Text: "Als Kultist steigst du immer in einem Kult deiner Wahl um 1 Stufe auf, sobald sich mindestens ein Nachbar, den du auf dem Spielplan hast, durch deine Bautätigkeit Macht nimmt."

Also ja zu Neubau bzw. Umbau ;)
Jordan Kane
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 10:35

Re: Völkerbonus - Kultisten

Beitragvon TerraFan » Mi 14. Nov 2012, 05:23

Danke, dann haben wir es auch richtig interpretiert.
Trotzdem war ich (Nomanden) stärker in der Kultwertung :) Aber man muss schon hart gegensteuern, wenn Kultisten oder Chaosmagier am Tisch sitzen.
Gespielte Völker: Alle.

Lieblingsspiele: Terra Mystica, Kohle, The New Era, Hansa Teutonica, Magister Navis und Helios.
Benutzeravatar
TerraFan
 
Beiträge: 232
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 10:44


Zurück zu Regeln - Völker

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste