Giganten

Beiträge zu völkerspezifischen Regeln

Giganten

Beitragvon sirbobo » Mo 11. Nov 2013, 07:13

Hallo ich verstehe die Eigenschaft der Giganten nicht. Zitat aus der Beschreibung : " Du wandelst als Gigant alle Landschaftsarten für genau 2 Spaten direkt in deine Heimatlandschaft um - auch die Landschaftsfelder Gebirge und Wüste.
allein dieser Satz wirft tausende von Fragen auf!!!!!!!! Wir sind viel Spieler und haben schon so manche schwierige Spielanleitung verstanden , aber sorry das nicht.
Wieso auch Gebirge und Wüste, gibt es auf einmal unterschiede bei den Landschaften ??????
Brauche ich generell 2 Spaten zum umgraben?????

MFG sirbobo
sirbobo
 
Beiträge: 1
Registriert: So 10. Nov 2013, 15:36

Re: Giganten

Beitragvon Schummel » Mo 11. Nov 2013, 07:32

schaut euch die Rondels an: normalerweise wird mit zunehmendem Abstand von der "Heimatlandschaft" jeweils ein Spaten mehr benötigt.

Anders bei den Riesen, da sind es immer 2 Spaten!!!
Und 2 Spaten sind am Anfang (ohne Einsatz Machtaktion und Verbesserung der Spaten) 6 Arbeiter!!!

Damit keiner auf die Idee kommt, die auf dem Rondell direkt benachbarten Landschaften Wüste und Gebirge als Riese mit nur einem Spaten umzuwandeln, steht es extra so drin (wenn ich deine letzte Frage lese, ist es wohl auch besser so ;)).

Der Riese hat eine ähnliche Eigenschaft wie der Nomade (einmal umsonst pro Runde), deswegen war bei uns schon das Thema: "Man wandelt am Anfang eh meist die auf dem Rondell benachbarten Landschaften um, also ist die Rieseneigenschaft eher ein Nachteil ...".
Kann ich nix zu sagen, außer, dass der Riese im Gegensatz zu den Nomaden halt auch über Wasser hinweg die Eigenschaft hat und er ohnehin mit einer Schifffahrt sehr gefährlich ist.
bin eher ein Zwerg als ein Riese, fliege lieber auf nem Teppich oder nem Besen als andere Leute zu hofieren, mags eher düster als chaotisch, das Spiel ist Kult, obwohl man mich in diesen selber eher weniger weit oben findet
Schummel
 
Beiträge: 268
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 17:15


Zurück zu Regeln - Völker

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste