Frage zu Alte Dunkle Dinge

Alle Fragen zu Regeln

Moderator: dirk

Frage zu Alte Dunkle Dinge

Beitragvon maeddes » Fr 20. Nov 2015, 19:31

Wird die Erweiterung zu Alte Dunkle Dinge auch bei Feuerland erscheinen? Wäre genial.
(Ich habe kein Forum für das Spiel gefunden, deshalb habe ich meinen Beitrag im obersten Forum geschrieben. Vielleicht wäre es sinnvoll einen allgemeinen Bereich einzurichten?)
Benutzeravatar
maeddes
 
Beiträge: 9
Registriert: So 31. Mär 2013, 15:52

Re: Frage zu Alte Dunkle Dinge

Beitragvon Nicolas » Do 7. Jan 2016, 18:23

Auch wenn ich die ursprüngliche Frage nicht beantworten kann, aber ich würde mich hier gerne einhängen, da ich ein paar Regelfragen zu Dunkle Dinge hätte. (Sonst habt ihr direkt zwei OT-Threads im Unterforum)

Wir haben über die Feiertage ausgiebig gespielt, aber auch einiges ausdiskutiert, da uns einige Sachen leider nicht (eindeutig) klar sind, vielleicht kann da jemand für Erleuchtung sorgen:

1) Dürfen Karten wie Muster oder Medaillon miteinander kombiniert werden? (Darf ich also 2 Würfel neu werfen, wenn die Karte beide Farben besitzt?)

2) Blaue Würfel dürfen nicht fokussiert neu gewürfelt werden, sondern nur durch Markeneinsatz erhöht (aber nicht verringert werden), aber wenn ich mich entscheide alle Würfel neu zu werfen, dann muss der blaue ebenfalls neu geworfen werden (nur der rote würde immer liegen bleiben), richtig?

3) Wann darf ich Geräte einsetzen? In der Anleitung sind sie erst in Phase 4 aufgeführt, daher sind wir uns nicht einige, ob sie "jederzeit" genutzt werden dürfen, da sie eben explizit in dieser Phase erwähnt werden. Also könnte ich z.b. auch vorab Marken bei meinem Mitspielern tauschen/entwenden, um damit die Gegner ohne Würfelwurf zu "kaufen"?

4) Frage zur Machete: Muss man die Anzahl der Mutmarken besitzen, um sie dann durch die anderen zu ersetzen? Also wenn 7 Mutmarken gefordert sind, brauche ich 7 Mutmarken und darf dann entscheiden lieber die 7 anderen abzugeben oder darf ich das immer benutzen und zahle einfach die 7 anderen, selbst wenn ich die 7 Mutmarken nicht habe?

5) Doppel-Frage zum Notfallplan: Müssen die Karten sofort nach dem Ausspielen des Plans aufgedeckt und ausgespielt werden oder kann ich die jederzeit in meinem restlichen Zug anwenden? Bzw. kann ich die ausspielen oder MUSS ich sie ausspielen, einige Dinge sind je nach Spiellage ja unvorteilhaft für mich.

6) Ist es richtig, dass man die Handkarten nur ausspielen und nicht ablegen kann? Es gibt zwar den Ort zum Tauschen, aber auch nur einmal pro 6er Runde, ggf. gibt es noch eine Karte zum Tauschen der Karten, das weiß ich gerade nicht, aber haben wir das einfach nur überlesen oder habe ich eben Pech gehabt, wenn ich Karten auf der Hand habe, die ich nicht ausspielen kann/will (Kosten oder unpassender Effekt für mich) und ich dann halt nicht an neue Karten komme (ohne eben die Spezialaktion des Ortes zu nutzen)

Das war es erst einmal mit meinen Fragen, ich hoffe, dass da ich ein paar hilfreiche Antworten sammeln kann :)
Nicolas
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 7. Jan 2016, 18:02

Re: Frage zu Alte Dunkle Dinge

Beitragvon manni55 » Mi 11. Jan 2017, 10:44

ist es nicht genau das http://www.feuerland-spiele.de/spiele/a ... _dinge.php was du suchst? :D

Lg
manni55
 
Beiträge: 21
Registriert: Do 10. Nov 2016, 14:33

Re: Frage zu Alte Dunkle Dinge

Beitragvon dirk » Do 19. Jan 2017, 12:54

1) Dürfen Karten wie Muster oder Medaillon miteinander kombiniert werden? (Darf ich also 2 Würfel neu werfen, wenn die Karte beide Farben besitzt?)

Ja

2) Blaue Würfel dürfen nicht fokussiert neu gewürfelt werden, sondern nur durch Markeneinsatz erhöht (aber nicht verringert werden), aber wenn ich mich entscheide alle Würfel neu zu werfen, dann muss der blaue ebenfalls neu geworfen werden (nur der rote würde immer liegen bleiben), richtig?

Beim komplette Wurf werden alle genommen (außer rot)

3) Wann darf ich Geräte einsetzen? In der Anleitung sind sie erst in Phase 4 aufgeführt, daher sind wir uns nicht einige, ob sie "jederzeit" genutzt werden dürfen, da sie eben explizit in dieser Phase erwähnt werden. Also könnte ich z.b. auch vorab Marken bei meinem Mitspielern tauschen/entwenden, um damit die Gegner ohne Würfelwurf zu "kaufen"?

Man kann sie wie die Handlungskarten jederzeit im eigenen Zug verwenden

4) Frage zur Machete: Muss man die Anzahl der Mutmarken besitzen, um sie dann durch die anderen zu ersetzen? Also wenn 7 Mutmarken gefordert sind, brauche ich 7 Mutmarken und darf dann entscheiden lieber die 7 anderen abzugeben oder darf ich das immer benutzen und zahle einfach die 7 anderen, selbst wenn ich die 7 Mutmarken nicht habe?

das geht immer, also auch wenn die nötigen Mutmarker nicht da sind

5) Doppel-Frage zum Notfallplan: Müssen die Karten sofort nach dem Ausspielen des Plans aufgedeckt und ausgespielt werden oder kann ich die jederzeit in meinem restlichen Zug anwenden? Bzw. kann ich die ausspielen oder MUSS ich sie ausspielen, einige Dinge sind je nach Spiellage ja unvorteilhaft für mich.

wenn eine Handlungskarte gespielt wird, muss die Aktion sofort ausgeführt werden


6) Ist es richtig, dass man die Handkarten nur ausspielen und nicht ablegen kann? Es gibt zwar den Ort zum Tauschen, aber auch nur einmal pro 6er Runde, ggf. gibt es noch eine Karte zum Tauschen der Karten, das weiß ich gerade nicht, aber haben wir das einfach nur überlesen oder habe ich eben Pech gehabt, wenn ich Karten auf der Hand habe, die ich nicht ausspielen kann/will (Kosten oder unpassender Effekt für mich) und ich dann halt nicht an neue Karten komme (ohne eben die Spezialaktion des Ortes zu nutzen)

ist richtig Karten können NICHT abgelegt werden
dirk
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 20. Okt 2014, 21:44


Zurück zu Regeln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast